Seerechtsstiftung

Vertragsstaaten internationaler Übereinkommen

Freitag, 20. April 2018

(1) Das Europäische Übereinkommen vom 30. September 1957 über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße (ADR) in seiner durch das Protokoll vom 21. August 1975 geänderten Fassung ist am 15. Februar 2018 für San Marino in Kraft getreten (BGBl. 2018 II S. 103).

(2) Das Protokoll vom 2. Mai 1996 zur Änderung des Übereinkommens vom 19. November 1976 über die Beschränkung der Haftung für Seeforderungen wird am 2. Mai 2018 für die Komoren in Kraft treten (BGBl. 2018 I S. 117).

(3) Das internationale Freibord-Übereinkommen vom 5. April 1966 ist am 27. September 2012 für Niue in Kraft getreten (BGBl. 2018 II S. 118).

(4) Das Protokoll vom 11. November 1988 zu dem internationalen Freibord-Übereinkommen vom 5. April 1966 ist am 28. Februar 2018 für Indonesien, am 27. April 2012 für Montenegro, am 27. September 2012 für Niue, am 7. September 2012 für Trinidad und Tobago und am 27. Dezember 2017 für die Vereinigten Arabischen Emirate in Kraft getreten (BGBl. 2018 II S. 118).

Quelle: RdTW Heft 04/2018