Seerechtsstiftung

Rundschreiben des MSC

Freitag, 19. Mai 2017

Die Dienststelle Schiffssicherheit der BG Verkehr hat Rundschreiben des Schiffssicherheitsausschusses (Maritime Safety Committee – MSC) der IMO bekannt gemacht:

–     Fluchtwege-Zeichen an Bord von Schiffen und Schilder an Orten mit Notfallausrüstung (MSC.1/Circ. 1553 vom 25. November 2016 – VkBl. 2017, 462).

–     Einheitliche Interpretation von Kapitel 8 des FSS-Codes und der überarbeiteten Richtlinien für die Zulassung von Sprinkler- und Wassersprühsystemen, die Regel II-2/12 SOLAS gleichwertig sind (MSC.1/Circ. 1556 vom 25. November 2016 – VkBl. 2017, 463).

–     Hinweis für Beteiligte, Verwaltungen, Hafenstaat-Kontrollbehörden und anerkannte Organisationen über zu ergreifende Maßnahmen in Fällen, wenn nicht alle Seeleute Zeugnisse und Vermerke haben gemäß der Manila-Änderungen von 2010 des STCW-Übereinkommens und -Codes vom 1. Januar 2017 (MSC.1/Circ. 1560 vom 5. Dezember 2016 – VkBl. 2017, 464).

Quelle: RdTW Heft 05/2017