Seerechtsstiftung

Inkrafttreten des Ballastwasser-Übereinkommens

Sonntag, 19. November 2017

Das internationale Übereinkommen von 2004 zur Kontrolle und Behandlung von Ballastwasser und Sedimenten von Schiffen ist am 8. September 2017 völkerrechtlich und für Deutschland in Kraft getreten (BGBl. 2017 II S. 1239).

Quelle: RdTW Heft 11/2017