Seerechtsstiftung

Entschließung und Rundschreiben des IMO MSC

Sonntag, 01. November 2015

  • Das Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur hat die Richtlinien von 2012 für die Anwendung von Ausflussnormen und die Leistungsprüfungen von Abwasser-Aufbereitungsanlagen (MEPC.227 [64], angenommen am 5. Oktober 2012) bekannt gemacht (VkBl. 2015, 697)
  • Rundschreiben des MSC Die Dienststelle Schiffssicherheit der BG Verkehr hat Rundschreiben des Schiffssicherheitsausschuss (MSC – Maritime Safety Committee) der IMO hat Rundschreiben bekannt gemacht:
  • Vorläufige Anleitung für die Ausbildung von Seeleuten auf Schiffen, die Gase oder andere Brennstoffe mit niedrigem Flammpunkt verwenden (STCW.7/Circ. 23 vom 9. Dezember 2014 – VkBl. 2015, 650);
  • Leitfaden für Techniken der Rettung von Personen (MSC.1/1182/Rev. 1 vom 21. November 2014 – VkBl. 2015, 723);
  • Richtlinien für die Entwicklung und Genehmigung von Verfahren der Probenahme, der Prüfung und Überwachung des Feuchtigkeitsgehalts von Schüttladungen, die breiartig werden können (MSC.1/Circ. 1454/Rev. 1 vom 15. Juni 2015 – VkBl. 2015, 735).

Quelle: RdTW