Seerechtsstiftung

Änderung des ATP-Übereinkommens

Sonntag, 01. März 2015

Anlage 1 des Übereinkommens vom 1. September 1970 über internationale Beförderungen leicht verderblicher Lebensmittel und über die besonderen Beförderungsmittel, die für diese Beförderungen zu verwenden sind (ATP), ist geändert worden. Der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur hat die Änderungen durch die Verordnung zur Änderung der Anlage 1 des ATP-Übereinkommens (Zwölfte Verordnung zur Änderung des ATP-Übereinkommens) innerstaatlich in Kraft gesetzt (BGBl. II S. 259).

Quelle: RdTW