Seerechtsstiftung

Änderung der Richtlinie über Großfahrzeuge

Montag, 01. Juni 2015

Die Richtlinie 96/53/EG des Rates zur Festlegung der höchstzulässigen Abmessungen für bestimmte Straßenfahrzeuge im innerstaatlichen und grenzüberschreitenden Verkehr in der Gemeinschaft sowie zur Festlegung der höchstzulässigen Gewichte im grenzüberschreitenden Verkehr ist durch Richtlinie (EU) 2015/719 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. April 2015 geändert worden. Die Mitgliedsstaaten müssen der Richtlinie bis zum 7. Mai 2017 nachkommen (ABl. 2015 Nr. L 115 S. 1).

Quelle: RdTW