Seerechtsstiftung

Überwachung der EU-Seeaußengrenzen

Dienstag, 01. Juli 2014

Die Verordnung (EU) Nr. 656/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Mai 2014 zur Festlegung von Regelungen für die Überwachung der Seeaußengrenzen im Rahmen der von der Europäischen Agentur für die operative Zusammenarbeit an den Außengrenzen der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union koordinierten operativen Zusammenarbeit ist am 16. Juli 2014 in Kraft getreten (ABl. 2014 Nr. L 189 S. 93).

Quelle: RdTW