Seerechtsstiftung

Dekade der Ozeanforschung

Freitag, 11. September 2020

Logo Ocean Decade

Die UN-Generalversammlung und die UNESCO haben den Zeitraum 2021 bis 2030 zur Dekade der Ozeanforschung für eine nachhaltige Entwicklung erklärt. Intendiert ist, die Gesundheit der Weltmeere zu schützen und die Weltgemeinschaft hinter einem gemeinsam entwickelten Rahmenwerk zu versammeln, um die Konditionen für eine nachhaltige Entwicklung der Weltmeere zu verbessern. Der immensen Bedeutung der Weltmeere für das Ökosystem und seiner Bedrohung soll hiermit Rechnung getragen und mit modernen wissenschaftlichen Ansätzen begegnet werden.

Die Vorbereitungen werden von der 1960 durch die UNESCO gegründeten Zwischenstaatlichen Ozeanografischen Kommission (IOC) als weltweites Forum zur Koordination und Förderung der Ozeanforschung und Ozeanbeobachtung geführt.

Weitere Informationen finden sich auf der Website der Ocean Decade.