Seerechtsstiftung

Änderung der Fahrgastschiff-Sicherheitsrichtlinie

Mittwoch, 03. Januar 2018

Die Richtlinie 2009/45/EG über Sicherheitsvorschriften und -normen für Fahrgastschiffe ist durch die Richtlinie (EU) 2017/2108 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. November 2017 geändert worden. Die Änderungen sind bis zum 21. Dezember 2019 von den Mitgliedsstaaten umzusetzen (ABl. 2017 Nr. L315 S. 40).

Quelle: RdTW Heft 12/17