Seerechtsstiftung

Änderung der Al-Qaida Verordnung

Freitag, 17. März 2017

Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 881/2002 des Rates vom 27. Mai 2002 über die Anwendung bestimmter spezifischer restriktiver Maßnahmen gegen bestimmte Personen und Organisationen, die mit den ISIL-(Da’esh-) und Al-Qaida Organisationen in Verbindung stehen, ist durch Durchführungsverordnungen (EU) 2017/221, 2017/292 und 2017/326 der Kommission vom 8., 20. und 24. Februar 2017 geändert worden (ABl. 2017 Nr. L34 S. 30, L43 S. 205 und L49 S. 30).

Quelle: RdTW Heft 03/2017