Seerechtsstiftung

Europäisches Verfahren für geringfügige Forderungen und Europäisches Mahnverfahren – Änderungen

Donnerstag, 04. Februar 2016

Die Verordnung (EG) Nr. 861/2007 zur Einführung eines europäischen Verfahrens für geringfügige Forderungen sowie die Verordnung (EG) Nr. 1896/2006 zur Einführung eines europäischen Mahnverfahrens sind durch Verordnung (EU) 2015/2421 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Dezember 2015 geändert worden (ABl. 2015 Nr. L341 S. 1). Die Änderungen gelten im Wesentlichen ab dem 17. Juli 2017.

Quelle: RdTW