Seerechtsstiftung

Neue Richtlinie Informationsaustausch bei Straßenverkehrsdelikten

Mittwoch, 01. April 2015

Die EU hat die Richtlinie (EU) 2015/413 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. März 2015 zur Erleichterung des grenzüberschreitenden Austauschs von Informationen über die Straßenverkehrssicherheit gefährdende Verkehrsdelikte erlassen. Die Mitgliedsstaaten setzen die erforderlichen Rechts- und Verwaltungsvorschriften zur Umsetzung der Richtlinie spätestens bis zum 6. Mai 2015 in Kraft (ABl. 2015 Nr. L68 S. 9).

Quelle: RdTW