Seerechtsstiftung

Anpassung luftrechtlicher Bestimmungen

Donnerstag, 01. Januar 2015

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur hat, zusammen mit anderen Ministerien, die Verordnung zur Anpassung luftrechtlicher Bestimmungen in Bezug auf das fliegende Personal in der Zivilluftfahrt an die Verordnung (EU) Nr. 1178/2011 der Kommission vom 3. November 2011 zur Festlegung technischer Vorschriften und von Verwaltungsverfahren in Bezug auf das fliegende Personal in der Zivilluftfahrt gemäß der Verordnung (EG) Nr. 216/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates erlassen. Die Verordnung ändert u.a. die Luftverkehrs-Zulassungs-Ordnung sowie die Verordnung über das Luftfahrtpersonal. Die Verordnung ist in ihren wesentlichen Teilen am 24. Dezember 2014 in Kraft getreten (BGBl. 2014 II S. 2237).

Quelle: RdTW