Seerechtsstiftung

Änderung der Transeuropäische-Eisenbahn-Interoperabilitätsverordnung

Freitag, 01. Mai 2015

Die Vierte Verordnung zur Änderung der Transeuropäische-Eisenbahn-Interoperabilitätsverordnung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit ist am 9. April 2015 in Kraft getreten (BGBl. 2015 I S. 420).

Quelle: RdTW